Hamburg wird Pink!

HAMBURG WIRD PINK – Bewusstsein für Brustkrebs“ –  ist eine Initiative des Mammazentrums Hamburg am Krankenhaus Jerusalem und der PR-Agentur hesse und hallermann.

Auftakt der Aktion ist das Football-Match der HSV Hamburg Blue Devils gegen die Kiel Baltic Hurricanes am 4. August 2012 in Hamburg. Bisher einmalig: Die „Teufel“ werden nicht wie gewohnt in Blau, sondern in pinkfarbenen Trikots antreten.

Das Mammazentrum Hamburg freut sich sehr über die Unterstützung der Blue Devils. Gleichzeitig hoffen die Initiatoren zukünftig viele Partner für HAMBURG WIRD PINK gewinnen zu können, um auf dieses wichtige Thema “Bewusstsein für Brustkrebs” aufmerksam zu machen.

Am 31.07.2012 versammelte sich die gesamte Mannschaft der Blue Devils samt ihrer Cheerleader vor dem Jerusalem zum großen Presseshooting.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.