Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Hier die wichtigsten Informationen darüber, wie wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören Informationen wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z. B. favorisierte Webseiten, Surfverhalten oder Anzahl der Nutzungen oder Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, dessen IP-Adresse, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst – es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

Nutzung von personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck einer diesbezüglichen Kontaktaufnahme. Eine andere Nutzung ist nicht erlaubt. Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies
Zur Erfassung und Anaslyse des Nutzerverhaltens werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den Einsatz dieser Cookies mit Ihrem Browser über die Funktionen zur Verwaltung von Cookies einschränken können.

Sicherheit
Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten sollten, weisen wir Sie vorsorglich darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Auskunftsrecht
Auf Wunsch und schriftliche Anfrage informieren wir Sie darüber, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name oder Adresse) gespeichert haben.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Auskünfte, Anregungen und Beschwerden stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Rechtsanwalt Mark Rüdlin
Lerchenstr. 28, 22767 Hamburg
Tel. 040 697972 80
ra@markruedlin.de