Notwendige Unterlagen
Falls Sie zur Aufnahme bzw. zum Vorgespräch zu uns kommen, bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Versicherungskarte
  • Einweisungsschein
  • Krankenhaus-Behandlungsvertrag (ausgefüllt)
  • Arbeitsbogen zum Behandlungsvertrag (ausgefüllt)
  • Wahlleistungsvereinbarung (falls notwendig)
  • Anästhesiebogen (ausgefüllt)
  • Medikamente, die Sie aktuell einnehmen
  • Aktuelle Befunde (Labor, EKG, alle erforderlichen Röntgenbilder, mindestens jedoch ein Lungenbild)
  • Allergiepass (falls notwendig)
  • Erforderliche medizinische Hilfsmittel


Bei stationärem Aufenthalt zusätzlich

  • Waschzeug, Bademantel, Handtücher
  • Bequeme Freizeitkleidung, feste Hausschuhe
  • Bargeld oder EC-Karte zur Zahlung der Krankenhaus-Eigenbeteiligung

Auf Wunsch können sie Ihre Wertsachen in unserer Zentrale einschließen lassen.

Medikamente
Wir bitten Sie, Ihre Medikamente, die Sie auch zu Hause einnehmen, mitzubringen. Über die Einnahme sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt und der Anästhesistin.

Wahlleistungen

Bei der Aufnahme können Sie entscheiden, ob Sie besondere und gesondert in Rechnung zu stellende Leistungen in Anspruch nehmen wollen, beispielsweise die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer wünschen. Wahlleistungen müssen grundsätzlich schriftlich vereinbart werden.

Über Einzelheiten informiert Sie gern unser Aufnahmebüro.