Barbara Kirschbaum und Dorit Otto, Dorit und Alexander Otto Stiftung, Hamburg, 5.2.2014 | [© (c) Martin Zitzlaff, Hamburg, Germany, www.zitzlaff.com, MwSt. 7%, Veroeffentlichung nur gegen Honorar (MFM) und Belegexemplar, mit Namensnennung] [#0,26,121#]

10 Jahre TCM Ambulanz

Am 1.3.2021 besteht die Ambulanz für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) im Krankenhaus Jerusalem 10 Jahre!

Seitdem wurden ca. 3.000 Patientinnen in 20.000 Sitzungen parallel zur Chemotherapie behandelt, Nebenwirkungen gelindert und Wohlbefinden verbessert. Die vielen positiven und dankbaren Rückmeldungen der so behandelten Patientinnen bestätigen dies.

Wir sind sehr dankbar, diesen innovativen zusätzlichen Therapieansatz ergänzend zur Schulmedizin unseren Patientinnen durch die international renommierte TCM-Therapeutin Barbara Kirschbaum anbieten zu können und wissen dies sehr zu schätzen. Auch bundesweit setzt sich dieser inzwischen im Rahmen der sog. Integrativen Onkologie durch.

Dieses Therapieangebot wurde durch die “Dorit-und-Alexander-Otto-Stiftung” ermöglicht. Besonderer Dank des Mammazentrum Hamburg gilt daher auch der Stifterin Dorit Otto, die sich immer wieder persönlich für die Ambulanz engagiert!

Das Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem und sicher auch die vielen dort behandelten Patientinnen möchten aus diesem Anlass Barbara Kirschbaum sehr für die hilfreichen Behandlungen und die gute Zusammenarbeit danken!

Weitere Infos auf unser Website unter Ambulanz Chinesische Medizin (TCM).

Hier einige Eindrücke von Eröffnung und Pressekonferenz aus 2011:

Alle Fotos: Martin Zitzlaff Photography Hamburg, www.zitzlaff.com