Aktuelles

Mehr Komfort im Jerusalem

Neue Zimmer und eine moderne Patientenlounge

Mammazentrum Hamburg und Krankenhaus Jerusalem haben weit über die Landesgrenzen der Hansestadt hinaus einen hervorragenden Ruf. Höchste medizinische Kompetenz geht Hand in Hand mit besonderer menschlicher Fürsorge. Das Spezialzentrum für Brustkrebs und gynäkologische Onkologie … WEITERLESEN » “Mehr Komfort im Jerusalem”

Aktion Saubere Hände 2019

Unser Krankenhaus Jerusalem hat erfolgreich an der Aktion “Saubere Hände” teilgenommen und wurde 2019 mit dem Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Die “Aktion Saubere Hände” ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen, darüber hinaus steht sie zur … WEITERLESEN » “Aktion Saubere Hände 2019”

Stellenangebote

Das Jerusalem befindet sich seit 2007 in privater, inhabergeführter Trägerschaft und bietet seinen engagierten Mitarbeitern abwechslungsreiche Tätigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen.

05/2020

—–

Wir suchen eine/n

OTA / CTA (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • sorgfältige Vor- und Nachbereitung der Operationseinheiten für einen
WEITERLESEN » “Stellenangebote”

Kongress-Update 11/2018

Eine weitere Fachveranstaltung für Mediziner beschäftigte sich am 14.11.2018 intensiv mit der Frage, wo die Reise bei der Behandlung des Mammakarzinoms hin geht und wie Patientinnen mit einem Mammakarzinom zum aktuellen Stand optimal beraten und behandelt werden.

Den räumlichen Rahmen … WEITERLESEN » “Kongress-Update 11/2018”

Kühlkappentherapie

Eine Chemotherapie hat viele Nebenwirkungen. Die Stiftung Mammazentrum Hamburg unterstützt den Einsatz der innovativen Kühlkappentechnik.

Viele Brustkrebspatientinnen, die eine Chemotherapie durchmachen, haben nicht nur starke körperliche Beschwerden. Gerade der Verlust der Haare ist eine besonders gefürchtete und belastende Nebenwirkung, denn … WEITERLESEN » “Kühlkappentherapie”