Fragen und Antworten

Was soll ich bei der Erstvorstellung mitbringen?

Einen Überweisungsschein vom niedergelassenen Gynäkologen/Hausarzt (wenn möglich). Befunde und Bilder, wie zum Beispiel: Mammographiebilder Sonographiebilder oder weitere Befunde Laborwerte Befunde zu Begleiterkrankungen ggf. Allergiepass und

Sie möchten eine zweite Meinung?

Mit einer Überweisung durch Ihre Ärztin/Ihren Arzt übernehmen die Krankenkassen die Kosten für eine zweite Meinung (engl.: second opinion). Wünschen Sie eine Begutachtung oder eine persönliche

Was tun bei Schmerzen in der Brust?

Viele Frauen leiden unter Spannungsgefühlen bzw. Schmerzen in den Brüsten (vor allem in der zweiten Zyklushälte und speziell an den Tagen vor der Menstruation). Diese